Stunde der Gartenvögel 2018

Stunde der Gartenvögel 2018

  Unser Gartenfreund Karl-Heinz Zemke beteiligte sich an der diesjährigen Zählung der Gartenvögel. Der NABU (Naturschutzbund Deutschland), ruft dazu jährlich alle Vogelfreundinnen und Vogelfreunde auf. Eine Stunde lang werden in Gärten oder Parks die gesichteten Wintervögel erfasst, bestimmt und das Ergebnis dem NABU übermittelt. Karl-Heinz Zemke konnte am 07.01.2018 zwischen 10.00 und 11.00 Uhr in seinem Garten folgende Vögel beobachten: 3...

Mehr

Stunde der Gartenvögel

Stunde der Gartenvögel

Der Gartenfreund Rehatschek hat in seiner Parzelle 29 am 14.5.2017 in der Zeit von 14Uhr bis 15 Uhr wieder Singvögel beobachtet und gezählt. Das Ergebnis wurde via Internet an den NABU gesendet. Es wurden beobachtet: Kohlmeise 5, Blaumeise 2, Haussperling 8, Distelfink 2, Saatkrähe 3, Milan 1, Star 4, Turmfalke 1, Amsel 3. Auffallend und dramatisch ist der Rückgang von Kohlmeise, Blaumeise, Grünfink und...

Mehr

Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

  Ungefähr 3 Milliarden Menschen auf unserem Planeten haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Dabei zählt Wasser zu unserem wichtigsten Lebensmittel. Wir haben es einfach in diesem schönen Land. Man dreht den Wasserhahn auf und kann das köstliche Nass ohne Bedenken genießen. Auch in unserer Gartenanlage befindet sich an der Rückseite des Vereinsheims ein Wasserhahn, aus dem Trinkwasser fließt. Leider musste ich aber heute morgen...

Mehr

Quiz für Blütenfeste

Quiz für Blütenfeste

Sind Sie blütenfest? Also kennen Sie sich in der einzigartigen Vielfalt unserer Blütenwelt aus? Dann lade ich Sie herzlich zu diesem Quiz ein. Der August gibt sich alle Mühe, uns mit heißen Tagen und lauen Sommernächten zu verwöhnen. Die Pflanzen saugen emsig jeden Sonnenstrahl auf und laden Bienen, Hummeln und andere Insekten ein, ihre farbenprächtigen Blüten zu bestäuben. Nicht nur im Kleingarten bezaubert uns eine Blütenpracht, die...

Mehr

Arbeiten vor dem Vereinsheim

Arbeiten vor dem Vereinsheim

Die Koniferen, die als Bodendecker rechts neben dem Aufgang zum Vereinsheim und unterhalb der Terrasse standen, waren nach Jahren  so stark gewachsen und verwildert, dass sie nicht mehr dekorativ wirkten. Sie mussten entfernt werden.       Am 09.05.2014 haben die Gartenfreunde Schäufler und Lüsebrink ihre ganze Kraft (einschließlich Motorkraft) eingesetzt  und  diese entfernt.         Dabei hat die Gartenfreundin Heider Regie geführt.   Am...

Mehr

Für unsere Gartenvögel

Für unsere Gartenvögel

Was uns in der Saison Freude bereitet benötigt im Winter unsere besondere Aufmerksamkeit. Die einheimische Vogelwelt bedarf zunehmend Schutz und Hege.       Gartenvereine mit ihren vielfältigen Kulturen bieten Amseln, Rotkehlchen, Meisen, Rotschwänzchen und Co einen dringend benötigten Lebensraum. Um die vorhandenen Bestände zu sichern werden Futterstellen eingerichtet und Nistmöglichkeiten geschaffen.   Einige einheimische Vogelarten beginnen...

Mehr